Partner & Vereine

Als konsequent nachhaltiges Unternehmen ist ein Netzwerk von Partnern und Supportern wichtig, mit denen man eine Vision teilt. Deswegen arbeitet die Kleiderei mit verschiedenen Organisationen, Vereinen und Unternehmen zusammen, um sich gegenseitig zu unterstützen, zu stärken und zu inspirieren.

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit oder willst uns unterstützen? Wir freuen uns über eine Mail an kooperationen@kleiderei.com.

FEMNET

Der Bonner Verein Femnet e.V. setzt sich seit 2007 mit politischem Engagement, Bildungs- und Beratungsarbeit sowie einem Solidaritätsfonds für die Rechte von Frauen* in der globalen Bekleidungsindustrie ein.

mehr

FEMNET

Ziel ist die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Textilfabriken in Bangladesch, Indien u.a. Auf unseren Events ist Femnet regelmäßig vertreten, um einen Einblick in ihre Arbeit und die Situation der Textilarbeiter*innen zu geben. Der Verein ist Mitglied der Kampagne für Saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign) und dem CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung. www.femnet.de

close-link

Thekla Wilkening

Thekla Wilkening ist Expertin für Kreislaufwirtschaft in der Mode und Beraterin für nachhaltige Unternehmen – aber auch Co-Gründerin der Kleiderei.

mehr

Thekla Wilkening

2012 suchten sie und ihre Partnerin-in-Crime Pola Fendel nach einer Möglichkeit, ohne schlechtes Gewissen der Lust nach modischer Abwechslung nachgehen zu können und setzen das erste Fashion-Sharing-Modell Deutschlands um. Für reichlich Lesestoff sorgt sie ab sofort hier auf unserer Website und kehrt damit zurück ins Kleiderei-Universum. Alle 14 Tage berichtet Thekla aus der Welt der Mode und richtet den Blick vor allem auf Nachhaltiges, Aktuelles, Inspirierendes – aber auch Schreckliches, denn es ist bei weitem nicht alles so hübsch wie es aussieht. Viel Spaß beim Lesen, Nachdenken, Diskutieren! www.theklawilkening.de

close-link

FASHION REVOLUTION

Mit der Frage „Who made my Clothes?“ fordert die globale Kampagne Fashion Revolution zur Auseinandersetzung mit der Herkunft unserer Bekleidung auf.

mehr

FASHION
REVOLUTION

Dadurch soll das Bewusstsein von Modekonsument*innen für transparente Produktionsketten und faire Arbeitsbedingungen gesteigert und konventionelle Modemarken für einen fairen und ressourcenschonenden Produktionsprozess sensibilisiert werden. Mit internationalen Koordinationsteams in mehr als 90 Ländern bildet die non-profit Kampagne eine Bewegung, die den öffentlichen Dialog sucht, um neue Lösungsansätze zu diskutieren und einen Wandel in der Textilindustrie herbeizuführen. Als Kleiderei sind wir einer der Städte-Botschafter und veranstalten regelmäßig Events zum Fashion-Revolution-Thema, zu denen wir immer tatkräftige Unterstützung benötigen – sprich uns einfach an. Wer sich eher finanziell statt aktiv engagieren möchte/kann, findet über Future Fashion einen Spendenkontakt oder kann Fördermitglied werden. www.fashionrevolution.org

close-link

Anna-Maria Langer

Anna-Maria Langer ist Fotografin aus Köln und rückt regelmäßig uns und unsere Community ins schönste, meist natürliche Licht.

mehr

Anna-Maria Langer

Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf Frauen-Porträts – außerdem gibt sie regelmäßig Fotoworkshops. Wir lieben ihr Gespür für Farben und den richtigen Moment, sowie ihre besondere Fähigkeit, sich vor ihrer Kamera wohl zu fühlen. www.annamarialanger.com

close-link

dublab

Seit Februar 2020 haben wir unsere eigene Radiosendung. Jeden ersten Dienstag im Monat befassen sich Anna und Amelie in Kleiderei Radio mit dem Thema nachhaltige Kleidung und Textilien.

mehr

dublab

Produziert und ausgestrahlt wird unsere Sendung vom deutschen Ableger unseres Lieblingssenders dublab – einem non-profit Web-Radio-Kollektiv mit Stationen in US, DE, ES, BR und JPN. Seit 2015 sendet dublab.de aus Köln-Nippes und erkundet Musik abseits ausgetretener Pfade – exzellent kuratierte Radioshows, Mixes und Interviews zu verborgenen und übersehenen Genres. Neben dem regelmäßigen Programm veranstaltet dublab Live-Events wie das Bogen- oder Büdchenradio und den Sleepless-Floor beim Belgischen Meakusma-Festival. Hier könnt ihr reinhören: www.dublab.de

close-link

Carolin Schweizer

Seit 2008 arbeitet Carolin Schweizer als freie Kreative und Character-Designerin für Animationsfilme, Spiele, Werbung und Designprojekte.

mehr

Carolin Schweizer

Von ihr stammen die zauberhaften Grafiken, die auf unserer Startseite zu sehen sind. Caro ist Gründerin des Animierten Kurzfilm Abends (AKFA) in Köln, den sie und ihr Team jedes Jahr ausrichten, um diese Kunstform einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Außerdem ist sie Dozentin für Character Design und Animatics an der Internationalen Filmschule Köln (IFS), Mitinhaberin von diePartments – einer Agentur für Webtechnologien – und Kleiderei-Mitglied & Supporterin der ersten Stunde!
 www.caroart.de

close-link

Carolin Schweizer

Seit 2008 arbeitet Carolin Schweizer als freie Kreative und Character-Designerin für Animationsfilme, Spiele, Werbung und Designprojekte.

mehr

Carolin Schweizer

Von ihr stammen die zauberhaften Grafiken, die auf unserer Startseite zu sehen sind. Caro ist Gründerin des Animierten Kurzfilm Abends (AKFA) in Köln, den sie und ihr Team jedes Jahr ausrichten, um diese Kunstform einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Außerdem ist sie Dozentin für Character Design und Animatics an der Internationalen Filmschule Köln (IFS), Mitinhaberin von diePartments – einer Agentur für Webtechnologien – und Kleiderei-Mitglied & Supporterin der ersten Stunde!
 www.caroart.de

close-link

0815studio

0815 ist ein interdisziplinäres Studio mit dem Fokus auf Corporate Design, Editorial Design, Fotografie und allem, was mit dem World Wide Web zu tun hat.

mehr

0815 studio

Seit 2015 erarbeiten Jan und Julia als 0815 studio kreative grafische Lösungen, um interessante Projekte inhaltlich wie visuell zu unterstützen. Dabei steht vor allem das komplexe Zusammenspiel aus der Vielfalt der Gegenwart und der Eleganz der Zeit im Vordergrund. Ihnen verdanken wir diese wundervolle Webseite und schon einige Kleiderei-Layouts. www.0815studio.de

close-link

Deutsche Kleiderstiftung

Seit mehr als 60 Jahren sammelt, sortiert und verteilt die Deutsche Kleiderstiftung als gemeinnützige Organisation gebrauchte und neue Kleidung.

mehr

Deutsche
Kleiderstiftung

Mit den Kleiderspenden und den Erlösen aus der Verwertung werden Kleiderkammern und soziale Projekte im In- und Ausland unterstützt.
 Die Kleiderei kooperiert seit 2016 mit der Deutschen Kleiderstiftung. Unser Bedarf an Kleidung ergänzt sich perfekt, so dass wir dank eurer Spenden regelmäßig Kleidung weitergeben können, die Menschen hilft, in Wärme und Würde zu leben. 
Kleiderspenden kannst du in unseren Stores abgegeben oder – falls du nicht in der Nähe einer unserer Stores wohnst – als „Kleiderspende im Paket“ an die Deutsche Kleiderstiftung senden.  www.kleiderstiftung.de


close-link

Deutsche Kleiderstiftung

Seit mehr als 60 Jahren sammelt, sortiert und verteilt die Deutsche Kleiderstiftung als gemeinnützige Organisation gebrauchte und neue Kleidung.

mehr

Deutsche
Kleiderstiftung

Mit den Kleiderspenden und den Erlösen aus der Verwertung werden Kleiderkammern und soziale Projekte im In- und Ausland unterstützt.
 Die Kleiderei kooperiert seit 2016 mit der Deutschen Kleiderstiftung. Unser Bedarf an Kleidung ergänzt sich perfekt, so dass wir dank eurer Spenden regelmäßig Kleidung weitergeben können, die Menschen hilft, in Wärme und Würde zu leben. 
Kleiderspenden kannst du in unseren Stores abgegeben oder – falls du nicht in der Nähe einer unserer Stores wohnst – als „Kleiderspende im Paket“ an die Deutsche Kleiderstiftung senden.  www.kleiderstiftung.de


close-link