Zebratod

Das Hamburger Label ZEBRATOD fertigt seit mehreren Jahren
eine Accessoires-Kollektion auf der Basis feinster Merinowolle:
Die Strickmadame-Linie, die hochwertigen Strick mit kleinen,
feinen, charakteristischen Details kombiniert, und die den indivi-
duellen Stil ihrer Trägerin unterstreichen.


Die eine Hälfte der Kollektion – die sehr grobmaschigen Modelle –
werden von fleißigen Strickmadames in Deutschland gestrickt.
Besonders schätzen wir einen reichen Erfahrungsschatz, weshalb
hauptsächlich ältere Damen diese Modelle für uns anfertigen.
Sie stricken die verschiedenen Grobstrick-Teile mit großer Sorgfalt
in Handarbeit von zuhause aus. Für die andere Hälfte der Kollektion
– die maschinell gefertigten Modelle – arbeiten wir mit kleinen
Strickereien in Polen und Deutschland zusammen. Ihren finalen
Feinschliff bekommen alle Teile jedoch eigenhändig von uns in Hamburg.
In jeder Mütze und jedem Schal stecken sowohl von der Designerin
als auch von den Strickerinnen viel Zeit, Mühe und Hingabe. So
wird beispielsweise auch jeder einzelne Knopf von Hand mit einem
ausgesuchten Stoff überzogen. Hierdurch erhält jedes Teil automatisch
den Charme eines ganz besonderen Einzelstücks.

zebratod.de